Kühltheken

Der grosse Begriff Kühltheken umfasst ein Sortiment, daß komplett verschiedene Einsatzzwecke bedient. Um die Übersicht zu erleichtern, schlüsseln wir unsere Bereiche hier für Sie hier auf:
Die typische Kühltheke ist nach unserem Verständnis die Lebensmitteltheke für den direkten Verkauf. Hier ist in der Regel eine Auslagefläche mit Glasaufbau und ein gekühlter Unterbau vorhanden. Diese Kühltheken unterscheiden Sie wiederum durch die Art der Kühlung.
Oftmals werden auch unsere Biertheken und Schanktheken als Kühltheke bezeichnet, was natürlich völlig korrekt ist. Diese Getränketheken unterscheiden sich durch die verfügbaren Unterbauten, die wir Ihnen mit Türen oder Schubladen ausstat
ten können.

Weitere Unterkategorien:
Getränketheken

Hier bieten wir Ihnen zunächt den direkten Weg zu den gewünschten Getränketheken. Die Auswahl der Modelle ist so groß, daß wir uns entschieden haben, eine besondere Kategorie zu entwerfen.

Wir unterscheiden die Getränkekühltheken in 3 Untergruppen, die sich grundsätzlich nach dem Unterbau richten. So haben wir alle Modell, die ausschließlich mit Flügeltüren ausgerüstet sind in die Kategorie der Biertheken gesteckt. Diese Kühlmöbel sind alle steckerfertig und verfügen über die Abdeckung mit Wulstrand und Abtropffläche.
Alle Modelle mit einer Mischung aus Türen und Schubläden sind in der Kategorie der Schanktheken versammelt. Hier stehen in bis zu 4 Kühlabteilen alle Varianten von Türen plus Schubläden zur Verfügung, die teilweise frei angeordnet werden können.
Die 3. Kategorie ist für alle Getränketheken, die keine Türen haben, sondern ausschließlich mit Schubläden bestückt sind. Diese Variante kommt dann zum Einsatz, wenn die Bierfässer z.B. extern gelagert werden oder nur Flaschengetränke angeboten werden.


Mehr über...

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Hersteller

Informationen